Do. 29.1. Storm-Haus-Führung

17.00 Uhr, max. 25 Personen. Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Sa. 21.2. Storm-Haus-Führung

16.00 Uhr, max. 25 Personen. Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Do. 2.4. Frühjahrsführung durch das Storm-Haus

Nino Moritz

Storm-Haus, 17.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Mit Frühjahrstexten Theodor Storms führt Philosophie- und Deutschlehrer Nino Moritz durch das Museum.

Mi. 29.4. Jens Natter (Hamburg): »Der Schimmelreiter – eine Graphic Novel« (Buchvorstellung in Zusammenarbeit mit dem Boyens Buchverlag)

 

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: frei

Der Stoff um den Aufstieg und das Scheitern des nordfriesischen Deichgrafen Hauke Haien, der bei einer Sturmflut an der Nordseeküste sein Leben hergibt, weil sein ehrgeiziges Deichprojekt gescheitert ist, wird hier in Comicform als Graphic Novel präsentiert.                        Die handkolorierte Interpretation der Novelle ist als Ergänzung der literarischen Vorlage zu verstehen. Seine bildliche Darstellung der damaligen Begebenheiten, insbesondere der Kleidung, Häuser und Landschaften, versetzt die Betrachter direkt in das Nordfriesland des 18. und frühen 19. Jahrhunderts sowie in die innere Dramatik eines zerrissenen Menschen.

Sa. 9.5. Führung durch das Storm-Haus

16.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

So. 31.5. Führung durch das Storm-Haus

16.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Mi. 3.6. Jochen Missfeldt: »Wiedergänger. Eine andere Geschichte von Sylt« (Buchvorstellung)

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Kosten:  ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Der Storm-Biograf und Schriftsteller Jochen Missfeldt stellt im Storm-Haus seine neue Erzählung vor: Eine Geschichte von Landschaft und Liebe. Eine Spurensuche auch in den Abgründen deutscher Geschichte.

Di. 9.6. »Theodor Storm neu gelesen«. Ein Abend mit Karl Ernst Laage und Heinrich Detering

Ratssaal (Rathaus der Stadt Husum, Zingel 1), 19.30 Uhr, Eintritt: frei

Voranmeldungen werden erbeten: 04841/8038630

Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Husum, der Storm-Gesellschaft und des Boyens Buchverlages anlässlich des 95. Geburtstages von Karl Ernst Laage, Ehrenbürger der Stadt Husum, Ehrenpräsident der Theodor-Storm-Gesellschaft sowie Autor zahlreicher im Boyens Verlag erschienener Bücher, denen an diesem Abend ein neues Buch hinzugefügt wird. Die Veranstaltung findet im Ratssaal statt. Getränke werden gereicht.

Sa. 13.6. Führung durch das Storm-Haus

16.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Sa. 27.6. Führung durch das Storm-Haus

16.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Sa. 4.7. Husumer Kulturnacht. (Veranstaltungen im Storm-Haus)

19.00 Uhr Prof. Dr. Karl Ernst Laage: »Theodor Storm auf Sylt – eine Neubewertung seines Aufenthaltes auf der Insel« (Vortrag)

Karl Ernst Laage spricht über Storms Erholungsreise im Sommer 1887 von Hademarschen nach Sylt und den dortigen Badeaufenthalt im Kreise einer illustren Sommergesellschaft.

20.00 Uhr Therese Chromik: »Eine Insel erfinden«

Nelly Sachs – Rose Ausländer – Hilde Domin. (Vortrag)

21.15 Uhr Holger Borzikowsky: »Von allerhand Figuren und Abbildungen« 

Buch und Graphik – Literaturproduktion im Umkreis des Gottorfer Hofes und ihre Illustratoren. (Vortrag)

22.15 Uhr Die Erben des Schimmelreiters (Filmvorführunng)

Der Doku-Film-Klassiker von Wilfried Hauke im Storm-Haus.

23.15 Uhr Nino Moritz: »Theodor Storm – Aus sommerlichen Tagen« (Late-Night-Lesung)

Dauer: ca. 45 Minuten

Sa. 11.7. Führung durch das Storm-Haus

16.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Sa. 1.8. Führung durch das Storm-Haus

15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Do. 6.8. Führung durch das Storm-Haus

15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Sa. 8.8 Holger Borzikowsky: »Storm-Häuser in Husum« (Vortrag mit anschließender Führung durchs Storm-Haus und durch die Stadt)

Holger Borzikowsky

Storm-Haus, 15.00 Uhr, Kosten:  ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 4,-) (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei), Voranmeldung erbeten

Reservierungen: 04841/8038630 (auch an anderen Terminen als Sonderführung zu buchen)

Holger Borzikowsky gehört zu den besten Kennern der Husumer Stadtgeschichte. Für das Storm-Haus hat er eine einmalige Sonderführung entwickelt, die verschiedene Storm-Häuser in Husum aufsucht und vorstellt – dabei immer auch vor dem Hintergrund der Husumer Stadtgeschichte.

So. 9.8. Führung durch das Storm-Haus

15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Do. 13.8. Führung durch das Storm-Haus

11.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Sa. 15.8. Führung durch das Storm-Haus

10.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

So. 16.8. Führung durch das Storm-Haus

15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Mi. 19.8. Führung durch das Storm-Haus

10.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Sa. 22.8. Führung durch das Storm-Haus

15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Di. 25.8. Führung durch das Storm-Haus

10.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Fr. 28.8. Führung durch das Storm-Haus

15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Beim fachkundigen Gang durch das Haus, das der Dichter von 1866–1880 bewohnt hat, wird Werk und Leben Theodor Storms in zwölf verschiedenen Räumen erläutert.

Storm-Tagung 2015 (zusammen mit der Thomas-Mann-Gesellschaft):

Teil 1: 4.–6. September | Husum

8. September: Veranstaltung mit Jochen Missfeldt im Literaturhaus in Kiel

Teil 2: 10.–13. September | Lübeck

Zimmer zum ermäßigten Preis für Teilnehmer der Storm-Tagung können im Hotel Altes Gymnasium, Süderstr. 2-10, 25813 Husum, reserviert werden. Tel. 04841/833-0; Fax 04841/833-12; E-Mail: reservierung@altes-gymnasium.de.

Unterkunft in Husum vermittelt ansonsten: Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH, Großstr. 27, 25813 Husum. Tel. 04841/8987-0; Fax 04841/8987-90; E-Mail: info@husum-tourismus.de.

Kontaktdaten für Teil 2 der Tagung: Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft Sitz Lübeck e. V., Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, 23552 Lübeck; Tel: 0451/122 4242; Fax: 0451/122 4140; tmg@buddenbrookhaus.de.

Eine frühzeitige Buchung der Unterkunft wird empfohlen.

Do. 26.11. Vernissage »Bürger auf Abwegen: Thomas Mann und Theodor Storm«

Kulturkeller Husum, Schloßgang 7, 19.00 Uhr, Eintritt: frei
Anschließend Ausstellungseröffnung im Storm-Haus mit Sektempfang.

Anmeldungen: 04841/8038630

Begrüßung: Prof. Dr. Philipp Theisohn, Präsident der Theodor-Storm-Gesellschaft
Grußwort: Prof. Dr. Hans Wißkirchen, Präsident der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft
Einführung in die Sonderausstellung: Dr. Christian Demandt, Leiter des Storm-Zentrums
Musik: Projekt »Soundcloud Zauberberg« (Ralf Kukowski, Matthias Zottel und Lars Pietsch).

Fr. 4.12. Führung durch die Sonderausstellung »Bürger auf Abwegen«

Storm-Haus, 16.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630
Auch auf Anfrage für Gruppen möglich.

Führung: Dr. Malte Denkert

Fr. 4.12. Lesung »Immensee«

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Dauer: ca. 90 Minuten, Kosten: ¤ 5,-  (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: 2,50 ¤)

Reservierungen: 04841/8038630

Nino Moritz liest ungekürzt Storms frühe Erfolgsnovelle »Immensee«.

Sa. 5.12. und 12.12. Weihnachten zu Gast bei Theodor Storm

Genießer Hotel Altes Gymnasium, 15.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr, Kosten: 64,90 ¤

Anmeldung erforderlich: 04841/89870

Die seit Jahren sehr beliebte Veranstaltung der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH (TSMH) verspricht vorweihnachtliche Stimmung sowie besondere literarische und kulinarische Momente.

Es werden zu Beginn der Veranstaltung beim gemütlichen Kaffeetrinken weihnachtliches Gebäck und Theodor Storms geliebte Braune Kuchen gereicht, während man der Lesung aus Werken des Dichters lauschen kann. Ein Streifzug durch die festlich geschmückte Innenstadt Husums und der Besuch des Storm-Hauses in der Wasserreihe mit dem nach Storms Beschreibungen geschmückten Weihnachtsbaum schließen sich an. Im benachbarten, von Fackeln erleuchteten Garten werden die Gäste mit einem wärmenden Punsch - „Bischof“ genannt - empfangen. Dass Weihnachten für den berühmten Sohn Husums etwas ganz Besonderes war, hatte sicherlich auch damit zu tun, dass schon früher gerade in der Weihnachtszeit viel Wert auf gute Küche gelegt und keine alltäglichen Speisen und Leckereien aufgetischt wurden. Ihren Ausklang findet die Veranstaltung daher in geselliger Runde beim Buffet mit Leckereien und Köstlichkeiten, die ganz im Sinne des Dichters gewesen wären, wie zum Beispiel Storms geliebter Apfelauflauf „Tante Moritz“.

So. 13.12. Weihnachtsführung durchs Storm-Haus

Storm-Haus, 15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: ¤ 5,- (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Roman Mulke gibt bei einem Gang durchs Museum einen Einblick in Festrituale und weihnachtliche Traditionen im Leben und Werk Theodor Storms, mit einem Seitenblick auf Thomas Mann. Ein Glas Storm-Punsch inklusive.

Do. 17.12. »Weihnachten …« (eine literarische Führung)

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Kosten: ¤ 10,- (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630
Achtung: Plätze begrenzt, max. 15 Teilnehmer möglich!

Für Thomas Mann und für Theodor Storm ist das Weihnachtsfest weit mehr als ein bürgerliches Ritual. Es ist für beide Dichter von existentieller Bedeutung. Walter Arnold (Heikendorf) und Dr. Christian Demandt nähern sich dem Thema über biografische und literarische Texte Manns und Storms. Wie bei Familie Mann wird zuletzt Champagner gereicht und dazu Baumkuchen angeboten – im weihnachtlich geschmückten Wohnhaus Storms.

Sa. 19.12. Führung durch die Sonderausstellung »Bürger auf Abwegen«

Storm-Haus, 15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 3,50 ¤ (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630
Auch auf Anfrage für Gruppen möglich.

Führung: Bettina Görke

So. 27.12. Weihnachtsführung durchs Storm-Haus

Storm-Haus, 15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: ¤ 5,- (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Roman Mulke gibt bei einem Gang durchs Museum einen Einblick in Festrituale und weihnachtliche Traditionen im Leben und Werk Theodor Storms, mit einem Seitenblick auf Thomas Mann. Ein Glas Storm-Punsch inklusive.

Di. 29.12. Weihnachtsführung durchs Storm-Haus

Storm-Haus, 15.00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: ¤ 5,- (zzgl. Eintritt ins Museum; für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: Eintritt frei)

Reservierungen: 04841/8038630

Roman Mulke gibt bei einem Gang durchs Museum einen Einblick in Festrituale und weihnachtliche Traditionen im Leben und Werk Theodor Storms, mit einem Seitenblick auf Thomas Mann. Ein Glas Storm-Punsch inklusive.