Logo
Öffnungszeiten

November bis März
Di, Do u. Sa: 14–17 Uhr

 

November bis März:
Di, Do u. Sa 14–17 Uhr

Hygiene- und Sicherheitsbedingungen

Ab Mittwoch, dem 12. Januar 2022, gilt im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie im Innenbereich des Museums wieder die Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung. Es gilt außerdem weiterhin die 2G-Regel. Der Zutritt zum Innenbereich des Museums ist damit nur für gegen Corona geimpfte und von einer Corona-Infektion vollständig genesene Personen möglich.

Ausgenommen sind Kinder bis zur Einschulung. Ebenfalls ausgenommen sind Minderjährige, die einen maximal 24 Stunden alten Test vorlegen oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie in der Schule regulär zwei Mal wöchentlich getestet werden.

Ausgenommen sind auch Personen, die durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen, dass sie aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und die einen maximal 24 Stunden alten Test vorlegen.

Impf-, Genesenen- oder Test-Nachweise von Personen ab 16 Jahren gelten nur in Zusammenhang mit einem gültigen Lichtbildausweis.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Museumsbesuch zudem folgende derzeit geltende Hygieneregeln und -empfehlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie:

  1. Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände.
  2. Halten Sie bitte den vorgeschriebenen Abstand von 1,5 m zu anderen Besuchern.
  3. Nehmen Sie bitte Rücksicht aufeinander, wenn Sie sich an Engstellen wie Treppen oder Türen begegnen.
  4. Vermeiden Sie es bitte, Dinge im Museum anzufassen.
  5. Der Hörer an unserer Audiostation darf aktuell nicht benutzt werden.