Fr. 28.4. Nino Moritz: »Aquis submersus« (Lesung 1/3)

Theodor Storms Novelle Aquis submersus ist eine Liebesgeschichte mit tragischem Ausgang, erzählt vor der Kulisse eines vom gerade beendeten Dreißigjährigen Krieg zerstörten Norddeutschlands. Nino Moritz liest den ungekürzten Text der dramatischen Novelle fortlaufend an drei Abenden im Storm-Haus.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 5.5. Nino Moritz: »Aquis submersus« (Lesung 2/3)

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Do. 11.5. Uwe Hüttmann: »Nimm Lebertran und schreib bald« – Theodor Storms Vareler Musikant (Vortrag)

Uwe Hüttmann widmet sich in seinem Vortrag Theodor Storms Sohn Karl, der Musik in Leipzig, Stuttgart und Berlin studierte und später Musiklehrer in Varel (Oldenburg) wurde.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 12.5. Nino Moritz: »Aquis submersus« (Lesung 3/3)

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Do. 18.5. Vernissage »Was macht der Poet: Theodor Mommsen und Theodor Storm 1817–2017«

Eröffnung der Sonderaustellung im Storm-Haus (Laufzeit bis zum 31.10.). Begrüßung: Dr. Christian Demandt, Einführung durch den Kurator Dr. Ole Petras (Kiel). Lesung: Nino Moritz.

Storm-Haus, 19.00 Uhr

Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 15. Mai.

Sa. 20.5. Einführung in Storms erzählerisches Werk (von Dr. Malte Denkert)

Auch als Abbrufveranstaltung buchbar!

Storm-Haus, 17.00 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 26.5. Wegener singt Storm

In Zusammenarbeit mit dem Kulturkeller

Das Storm-Programm des Essener Liedermachers Burkhard Wegener besteht einerseits aus der Präsentation seiner 2017 veröffentlichten CD »Es ist ein Flüstern – Wegener singt Storm«, andererseits aber auch aus einem zweiten Teil, in dem der Musiker seine viel beachteten Interpretationen von Goethe-Gedichten sowie Lieder aus eigener Feder zu Gehör bringt.

Kulturkeller Husum, Schlossgang 7, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 12,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft: ¤ 8,-)

Kartenvorverkauf im Storm-Haus.
Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 2.6. Anna Haentjens: »Worte, die kein Wind verweht«

Eine Hommage in Liedern und Texten zum 200. Geburtstag von Theodor Storm. Chansons: Anna Haentjens. Am Flügel: Sven Selle. Präsentiert von der Storm-Gesellschaft gemeinsam mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft und dem Kunstverein Husum und Umgebung e.V.

Rittersaal im Schloss vor Husum, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤15,-, ermäßigt: ¤ 10,-. (Ermäßigte Karten für Mitglieder der Storm-Gesellschaft, der Deutsch-Französischen Gesellschaft und des Kunstvereins Husum und Umgebung e.V.)

Do. 8.6. Ulrike Richter (Leipzig): »Immensee«
Papiertheater mit Liedern zur Hakenharfe nach Theodor Storm

Lesung, Spiel, Gesang und Hakenharfe: Ulrike Richter; Bühnenbild: Paula Richter

Lieder von Franz Schubert, Louis Spohr, Bettina Brentano, Robert Schumann, Fanny Hensel und Edvard Grieg u.a.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Dauer: ca. 70 Minuten, Eintritt: ¤ 15,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 9,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 9.6. Ulrike Richter (Leipzig): »Immensee«
Papiertheater mit Liedern zur Hakenharfe nach Theodor Storm

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Dauer: ca. 70 Minuten, Eintritt: ¤ 15,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 9,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Do. 29.6. Walter Arnold und Dagomar Heinz: »Was macht der Poet und wieviel Möwen braucht er täglich?« (Vortrag)

Begleitprogramm zur Sonderausstellung über Mommsen und Storm.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Internationale Storm-Tagung 2017 vom 7.–10. September

»STORMS WISSEN«

Organisation der wissenschaftlichen Tagungsteile: Prof. Philipp Theisohn, Universität Zürich, zusammen mit Prof. Andreas Blödorn, Westfälische Wilhelms Universität Münster

Do. 7.9. 19.30 Uhr: Konzert von Dragseth im Kulturkeller Husum.

Fr. 8.9. abends: Lesung oder Konzert

Sa. 9.9. 20.00 Uhr: Premiere des Theaterstücks »STORM – das Meer – die Geister – DU« im Rittersaal des Schlosses vor Husum

So. 10.9. Exkursion

Sa. 9.9.–So. 17.9. Spielzeit Theater »STORM – das Meer – die Geister – DU«

Sa. 09.09.   20:00 Uhr    Premiere Storm-Tagung

So. 10.09.   17:00 Uhr   Premiere Stadtöffentlichkeit

Di. 12.09.   20:00 Uhr   3. Aufführung

Mi. 13.09.   20:00 Uhr   4. Aufführung

Fr. 15.09.   20:00 Uhr   5. Aufführung

Sa. 16.09.   20:00 Uhr   6. Aufführung

So. 17.09.   17:00 Uhr   7. Aufführung

Rittersaal im Schloss vor Husum, Karten: ¤ 27,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 19,-)

Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Mai (Storm-Zentrum).

Do. 14.9. Festakt zum 200. Geburtstag Theodor Storms

Ratssaal der Stadt Husum, Zingel 10

Do. 28.9.–Mi. 4.10. Husumer Filmtage (mit verschiedenen Storm-Verfilmungen)

Di. 31.10. Finissage »Was macht der Poet: Theodor Mommsen und Theodor Storm 1817 – 2017«

Storm-Haus Husum

Do. 9.11. Vernissage »Martin Lerschs Bilder zu Theodor Storm«

Storm-Haus, 19.00 Uhr

Sa. 11.11. Dr. Malte Denkert: »Lustfeuerwerk«. Beobachtungen zu Theodor Storms Novelle »Im Nachbarhause links« (Vortrag)

Begleitprogramm zur Austellung »Martin Lerschs Bilder zu Theodor Storm«.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 17.11. Nino Moritz: »Drüben am Markt« (ungekürzte Lesung)

Begleitprogramm zur Austellung »Martin Lerschs Bilder zu Theodor Storm«.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Fr. 8.12. »Vom Himmel in die tiefsten Klüfte...«

Nino Moritz liest weihnachtliche Texte von Theodor Storm.

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 6,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 3,-)

Reservierungen: 04841/8038630

Do. 14.12. Henning Westphal liest die »Weihnachtsgeschichte« (1843) von Charles Dickens

Storm-Haus, 19.30 Uhr, Eintritt: ¤ 15,- (für Mitglieder der Storm-Gesellschaft ¤ 9,-)

Reservierungen: 04841/8038630