Logo
Öffnungszeiten

1. Januar – 15. März 2024

Di, Do, u. Sa 14–17 Uhr

| 1. Januar – 15. März 2024:
Di, Do, Sa 14–17 Uhr

Theodor Storm ermittelt

13. Juli 2023


Husum 1845: Der Anwalt Theodor Storm bekommt Besuch von einer fremden Frau. Sie erzählt von einem lange zurückliegenden Mordfall und einem damals entführten kleinen Mädchen und behauptet, dieses Kind zu sein. Da sie daher Erbin eines Vermögens auf der Halbinsel Eiderstedt wäre, kommt die Fremde denjenigen in die Quere, die damals den Familienbesitz geerbt haben. Bald erschüttert eine grausame Mordserie die kleine Hafenstadt Husum.

Lyrik im Storm-Haus

3. Mai 2023


Der Literaturwissenschaftler, Lyriker und Essayist Dirk von Petersdorff eröffnete die Sommer-Veranstaltungen im Storm-Haus mit der Vorstellung der von ihm neu herausgegebenen Anthologie Der Ewige Brunnen. Eine Lyrikerin, die zwei Mal darin vertreten ist, setzte einen Monat später die Reihe fort: Doris Runge war mit den schönsten versprechen aus dem Weißen Haus in Cismar in die graue Stadt ans Meer gekommen, um die Gäste mit einem glanzvollen Lyrikabend zu beschenken.